Loading...

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung der DSGVO

Wir bieten begleitende Beratung oder vollständige Erarbeitung der erforderlichen Maßnahmen zur Umsetzung der DSGVO.

Datenschutz: Was sich alles ändert

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. So neu ist das Thema zwar nicht, denn schon jetzt gilt mit dem DSG2000 vieles, was Teil der DSGVO ist. Allerdings ergeben sich ein paar einschneidende Veränderung gegenüber dem alten Datenschutzgesetz.

Den Kopf allerdings in den Sand zu stecken wäre ein grober Fehler. Es stellt sich nämlich nicht die Frage, OB die Datenschutzbehörde auf Sie als Unternehmen aufmerksam wird, sondern WANN es passiert. Bei einem Strafmaß von bis zu 20 Millionen Euro ein Risiko, das wohl nur die Wenigsten eingehen wollen.

Welche zusätzlichen oder neuen Aufgaben kommen mit der DSGVO auf die Unternehmen zu?

  • Umfangreiche Dokumentationspflichten
  • Personenbezogenen Daten aktuell, richtig und sicher halten
  • Betroffene Personen haben das Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragung an dritte Empfänger.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Kundendaten, Mitarbeiterdaten oder um Daten anderer Personen handelt. Alle natürlichen Personen genießen das Schutzrecht.

Jetzt Maßnahmen setzen

Mit der DSGVO werden gewisse Maßnahmen erforderlich. Die wesentliche Grundlage dafür ist das sogenannte Verarbeitungsverzeichnis, in dem sämtliche erhobenen Daten und deren Verarbeitungsschritte aufgelistet werden müssen. Das Verzeichnis löst die derzeitigen DVR-Meldungen ab.

Bestandteile eines Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten:

  • Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen
  • Zweck der Datenverarbeitung
  • Kategorien der betroffenen Personen
  • Kategorien der personenbezogenen Daten
  • Kategorien von Empfängern
  • Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
  • Beschreibung der Datensicherheitsmaßnahmen.

Die DSGVO birgt aber auch Chancen in sich: Nun können Sie sich über die eigenen Verarbeitungstätigkeiten im Detail bewusst zu werden und sich einen klaren Überblick verschaffen. Die Herausforderung besteht in der Transparenz der Datenhaltung, um etwaige Löschungen oder Berichtigungen in der gesamten Datenstruktur überhaupt erst durchführen zu können. Lassen Sie sich auf keine Überraschungen ein.

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung

Für viele – gerade kleine und Kleinstunternehmen – bedeutet die DSGVO eine gewaltige Herausforderung, die kaum zu bewältigen ist. Es fehlt einerseits die Zeit und andererseits zum Teil das Wissen, das für eine korrekte und vor allem rechtskonforme Umsetzung notwendig ist.

Hier können wir Sie unterstützen: Wir kommen zu Ihnen und zeigen Ihnen in einem Beratungstermin alles, was für Sie im Umgang mit der DSGVO wichtig ist.

Inhalt DSGVO-Beratungstermin

Aufzeigen rechtlicher Fragestellungen:

  • Sind die Datenanwendungen rechtmäßig?
  • Muss die Datenschutzerklärung angepasst werden?
  • Besteht die Notwendigkeit einer Datenschutz-Folgenabschätzung?
  • Besteht die Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten?

Evaluierung Data & IT Security:

  • Wie sehen Ihre Technisch-Organisatorischen-Maßnahmen (TOMs) aus?
  • Wie ist es um Ihre Datensicherheit bestellt?
  • Verwenden Sie privacy-by-design?
  • Welche Zugriffsberechtigungen gibt es?
  • Folgen und Vorgehensweise bei einem Datenschutz-Vorfall (Data Breach)

Ihr Vorteil: Nach diesem Termin wissen Sie, wo Sie und Ihr Unternehmen stehen, welche Datenschutz- und IT-Maßnahmen nötig sind und was Sie bereits gut im Griff haben.  Termin anfragen

Komplettumsetzung DSGVO

Auf Wunsch übernehmen wir auch die Umsetzung in Ihrem Betrieb (max. 20 Personen) und kümmern uns um:

  • Umsetzung der Rechte der Betroffenen
  • Ausarbeitung von Maßnahmen zur Sensibilisierung der MitarbeiterInnen
  • Umsetzung von Schulungsmaßnahmen
  • Erstellung von Dokumenten (Einwilligungserklärung, Datenschutz-Belehrung …)
  • Gemeinsame Ausarbeitung der Dokumentation (Verfahrensverzeichnis, Rechenschaftspflicht, Datensicherungsmaßnahmen …)

Kosten für die Umsetzung: abhängig von Aufwand und Unternehmensgröße Termin anfragen

Wie kann ich mich vorbereiten?

Ob Sie nun einen Beratungstermin buchen, uns die Umsetzung anvertrauen oder die DSGVO selbst in Angriff nahmen: Zu Beginn müssen Sie „in sich gehen“, den Status quo erfassen und folgende Fragen für sich und Ihr Unternehmen beantworten:

  • Welche personenbezogenen Daten verarbeitet mein Unternehmen?
  • Verarbeitet mein Unternehmen „sensible“ Daten?
  • Welche Datenanwendungen gibt es bereits?
  • Zu welchem Zweck geschieht die Verarbeitung?
  • Zählen Kinder zu Ihren Kunden?
  • Erfolgt in Ihrem Unternehmen ein Profiling?
  • Bedienen Sie sich Auftragsdatenverarbeitern?
  • Passiert eine Datenverarbeitung im EU-Ausland?
  • Sind bereits Datensicherheitsmaßnahmen vorhanden?
  • Gibt es bereits Vorkehrungen gegen Datenschutzverletzungen?
  • Soll in meinem Unternehmen jemand für Datenschutz zuständig sein?
  • Habe ich einen Zeit- und Budgetplan für die Umsetzung?

Sie sind sich unsicher, ob Sie DSGVO-ready sind? Kontaktieren Sie uns und wir sagen es Ihnen!

Wir sind Ihr externer Datenschutzbeauftragter

Die DSGVO schreibt für Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen einen Datenschutzbeauftragten vor. Wenn Sie als Unternehmen dazu verpflichtet sind, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, dann haben sie die Wahl:

  • interner Mitarbeiter, den Sie zum Datenschutzbeauftragten ausbilden und anschließend regelmäßig schulen
  • externer Datenschutzbeauftragter

Auch eine freiwillige Bestellung eines Datenschutzbeauftragten ist jederzeit möglich. Aber Achtung: freiwillig bestellte Datenschutzbeauftragte haben dieselben Aufgaben wie verpflichtend bestellte Datenschutzbeauftragte!

Die Website verwendet Cookies, wie z. B. Cookies von Social Media-Websites Dritter. Solche Drittanbieter-Cookies können Ihre Nutzung der Website verfolgen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu finden Sie in unseren Cookie-Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung

Close